bariQ

Die Musik von bariQ ist vergleichbar mit einem Fass voller unterschiedlicher Musikrichtungen wie Blues, Jazz und Grunge.

Im Mittelpunkt steht der unwiderstehliche Gesang der amerikanischen Profi-Sopranistin Barig Nalbantian, die den ausgewählten Coversongs der 60er bis 90er Jahre eine enorme Dynamik und Frische verleiht.

Begleitet wird Barig Nalbantian (Vocals) von Christoph Ottmar (Gitarre), Jürgen Hechler (Bass), Stephan Huber (Altsax), Gunther Weiß (Gitarre) und Melle Jansen (Drums).